Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Verein Jugendberatung
8000 Zürich
044 362 01 24

info@verein-jugendberatung.ch

Vortrag über

Johann Heinrich Pestalozzi – der berühmteste Schweizer Pädagoge

von Chantal Secretan
Vortrag lesen

Schulreformen

Der Verein Jugendberatung unterstützt die Initiativen gegen den Lehrplan 21

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde

Einige von Ihnen mögen sich bestimmt noch an die Veranstaltung erinnern, die unser Verein zum Thema Lehrplan 21 in Zürich durchgeführt hat.

Mit Bezug auf die Erfahrungen und Beobachtungen der Lehrer und Lehrerinnen, die im Verein Jugendberatung aktiv bei der Lernhilfe für Kinder und Jugendliche mitarbeiten, haben wir die Fehlentwicklungen und deren Hintergründe an unserer Volksschule aufgezeigt. weiterlesen...

 

Die Schülerin Sabina – ein Opfer der Schulreformen

Broschüre von Elisabeth Nussbaumer für Eltern, Lehrer und an der Schule interessierte Bürger.

Immer wieder hören wir von Schülern, die wegen Hyperaktivität, Konzentrationsproblemen und/oder Verhaltensauffälligkeiten in der Schule versagen. Heute sind neben den Lehrern in den Schulen zahlreiche Fachkräfte damit beschäftigt, Kinder und Jugendliche zusätzlich zu begleiten und zu therapieren. Trotzdem hat sich in der Schweiz die Zahl beruflich nicht vermittelbarer junger IV-Bezüger seit 1995 verdreifacht. weiterlesen...

 

Eltern für eine gute Volksschule –Nein zum Lehrplan 21, Sommer 2014

Liebe Eltern,
wir wenden uns an Sie, weil wir über den Zustand der Schulen besorgt sind, wie er heute schon ist und wie er mit dem Lehrplan 21 noch weiter verschlechtert und rechtlich verbindlich werden soll.
Wir wollen keine Versuche an unseren Kindern durch die Übernahme von Schulreformen, von denen man weiss, dass sie nicht funktionieren, und die in anderen Ländern schon gescheitert sind. Da machen wir nicht mit!

 

Elternbrief Sommer 2014